Ev. - Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

Hinweis zu Cookies

Wenn "Ort merken" aktiviert ist, wird Ihr Standort in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dies dient ausschließlich dazu, damit Sie Ihren Standort bei der nächsten Suche nicht erneut eingeben oder ermitteln lassen müssen. Sie können den Cookie ganz einfach löschen, indem Sie das Feld "Ort merken" deaktivieren, bzw. "Standort löschen" anklicken.

Lesen Sie zum Thema Cookies auf unserer Website auch unsere Datenschutzerklärung.

Kann man Zitronenduft mit den Ohren riechen?

Während der Winterkirche kommt der Bösendorfer-Flügel im Gemeindesaal zur Geltung. Die Konzertpianistin Hylee Clara Chang, dem Preetzer Publikum bereits vom Konzert mit Rossinis "Petite Messe solennelle" im Juni 2019 bekannt, macht im Februar mit einem Solo-Programm Station in Preetz. „Kann man Zitronenduft mit den Ohren riechen?“, fragt Hyelee Clara Chang mit Ihrem Programm leicht schmunzelnd das Publikum. Niemand im Saal kann sich der Faszination und Beantwortung solcher Fragen und ihrer Erzählung entziehen. Es ist zudem sehr spannend, auch in Hörbeispielen zu erleben, wie die Musik während der Einstudierung mit Erinnerungen an Düfte, Farben und Bilder verbunden wird – zu einem kostbaren Schatz der Pianistin. An diesem hörend und mit allen Sinnen verstehend teilhaben zu dürfen, ist das Besondere dieses mitreißenden Dialogkonzert. Das Konzert am 16. Februar beginnt um 17 Uhr und dauert etwa 105 Min. inkl. Pause, in der Getränke und Knabbereien angeboten werden. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.


Copyright Bilder: Pixabay free