Ev. - Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

Hinweis zu Cookies

Wenn "Ort merken" aktiviert ist, wird Ihr Standort in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dies dient ausschließlich dazu, damit Sie Ihren Standort bei der nächsten Suche nicht erneut eingeben oder ermitteln lassen müssen. Sie können den Cookie ganz einfach löschen, indem Sie das Feld "Ort merken" deaktivieren, bzw. "Standort löschen" anklicken.

Lesen Sie zum Thema Cookies auf unserer Website auch unsere Datenschutzerklärung.

Kirchenkreis Plön-Segeberg verschiebt Synode

Wegen der Covid19-Lage wahrscheinlich erst 2021 nächste Tagung

Die November-Synode des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Plön-Segeberg muss aufgrund der aktuellen Covid19-Situation entfallen. Die Veranstaltung, die eigentlich am Samstag, 14.11. in der Uttoxeter-Halle in Schwentinental stattfinden sollte, wird bis auf Weiteres verschoben. „Obwohl für den Kirchenkreis wichtige Entscheidungen anstehen, wollen wir unter den derzeitigen pandemischen Bedingungen die Gesundheit der rund 80 Synodalen nicht gefährden“, begründet Präses Peter Wiegner den Beschluss des Synodenpräsidiums. „Derzeit gehen wir davon aus, die Synode spätestens im Frühjahr 2021 nachholen zu können“, ergänzen die beiden Pröpste, Dr. Daniel Havemann und Erich Faehling. Alle relevanten Entscheidungsprozesse werden bis dahin ausgesetzt.


Copyright Bilder: Sofia Morgado auf Pixabay