Ev. - Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

Hinweis zu Cookies

Wenn "Ort merken" aktiviert ist, wird Ihr Standort in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dies dient ausschließlich dazu, damit Sie Ihren Standort bei der nächsten Suche nicht erneut eingeben oder ermitteln lassen müssen. Sie können den Cookie ganz einfach löschen, indem Sie das Feld "Ort merken" deaktivieren, bzw. "Standort löschen" anklicken.

Lesen Sie zum Thema Cookies auf unserer Website auch unsere Datenschutzerklärung.

Leitung des Bildungswerks (m/w/d) im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Plön-Segeberg

Im Kirchenkreis Plön-Segeberg ist ab dem 1. Oktober 2020 die Position der Leitung des Bildungswerks in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen. Dienstsitz ist Bad Segeberg. Die Anstellung ist sowohl für Mitarbeitende im tarifrechtlichen Anstellungsverhältnis als auch für Pastor*innen möglich.

  • Arbeitgeber: Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg, Propstbüro
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: Bad Segeberg
  • Bewerbungsfrist: 29. Februar 2020
Bild

Aufgabenbeschreibung

  • die organisatorische und geistliche Leitung des Bildungswerks inklusive der Fach- und Dienstaufsicht,
  • die Finanzverantwortung einschließlich der Budgetplanung,
  • die Vertretung des Bildungswerks in kirchlichen Gremien und der Öffentlichkeit,
  • eine enge Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss, dem Kirchenkreisrat und dem pröpstlichen Amt,
  • die Kooperation mit den Kirchengemeinden und dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises
  • Verhandlungen mit kirchlichen, staatlichen und privaten Stellen,
  • die konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung des Bildungswerks,
  • die Mitarbeit und Positionierung im Prozess „Kirchenkreis 2030“.

Das Bildungswerk ist das Regionalzentrum des Kirchenkreises Plön-Segeberg. Es gliedert sich in die Referate Familienbildung, Jugendbildung, KiTa-Fachberatung und Frauenarbeit. Zum Team des Bildungswerks gehören sieben Referentinnen und Referenten, vier pädagogische Fachkräfte sowie drei Verwaltungsfachkräfte, darüber hinaus gibt es an die 100 Honorarkräfte.

 


Voraussetzungen

  • Sie möchten Kirche der Zukunft mitgestalten und handeln aus christlich-diakonischer Überzeugung.
  • Sie haben eine gute Wahrnehmung für Veränderungen in Kirche und Gesellschaft.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, gern in Sozialer Arbeit, Pädagogik oder Theologie.
  • Sie verfügen über Fachwissen in der Bildungsarbeit und haben Kenntnisse in der Ehrenamtsarbeit.
  • Sie haben einen Blick für Bedürfnisse unterschiedlicher Altersgruppen, Lebenssituationen und Kulturen.
  • Sie haben Erfahrung in Leitung, Personalführung und Teamentwicklung und sind kompetent in der Organisation von Prozessen und Strukturen.
  • Sie sind sicher in der Planung und Steuerung wirtschaftlicher Prozesse.
  • Sie sind kommunikativ und in der digitalen Welt zu Hause.
  • Sie können andere begeistern und verfügen über Entschlusskraft und Verhandlungsgeschick.
  • Sie sind flexibel und bereit, an Veranstaltungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten teilzunehmen.
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis und einen privaten PKW.

Wir bieten

  • ein tarifgerechtes Entgelt entsprechend dem Kirchlichen Arbeitnehmer*innen Tarifvertrag bzw. eine pfarramtliche Besoldung,
  • im tariflichen Angestelltenverhältnis sonstige tariflich übliche und soziale Leistungen, wie zum Beispiel tarifliche Sonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung,
  • eine hochinteressante und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Leitungsverantwortung in einem qualifizierten und engagierten Team.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Leitung des Bildungswerks ist dem Kirchenkreisrat und dem zuständigen Propst unterstellt.


Kontakt

Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg, Propstbüro
Falkenburger Straße 88, Bad Segeberg
23795 Bad Segeberg
Deutschland
http://www.kirche-ps.de

Herr Propst Dr. Daniel Havemann

  • 04551 96 36 421 04551 96 36 421
  • E-Mail schreiben

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerben

Datenschutz­bestimmungen

Zurück