Ev. - Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

Hinweis zu Cookies

Wenn "Ort merken" aktiviert ist, wird Ihr Standort in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dies dient ausschließlich dazu, damit Sie Ihren Standort bei der nächsten Suche nicht erneut eingeben oder ermitteln lassen müssen. Sie können den Cookie ganz einfach löschen, indem Sie das Feld "Ort merken" deaktivieren, bzw. "Standort löschen" anklicken.

Lesen Sie zum Thema Cookies auf unserer Website auch unsere Datenschutzerklärung.

Sprach- und Kulturmittler/in (m/w/d) mit arabischen Sprachkenntnissen für die Flüchtlingssozialarbeit Bad Oldesloe am Standort Ammersbek ab dem 01.01.2023 gesucht

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Plön/Segeberg GmbH sucht für die Flüchtlingssozialarbeit Ammersbek ab dem 01.01.2023 eine/n Sprach- und Kulturmittler/in (m/w/d) mit arabischen Sprachkenntnissen Es handelt sich um eine für ein Jahr befristete (Verlängerung angestrebt) Teilzeitstelle mit 13 Wochenstunden vergütet nach Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)  

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk des Kirchenkreises Plön-Segeberg GmbH/ Migrationssozialarbeit
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Arbeitsort: Hagenstraße 15, 23843 Bad Oldesloe
  • Bewerbungsfrist:
Bild

Ihre Aufgaben sind die soziale Betreuung und Unterstützung von Geflüchteten durch

  • Sprachmittlung für das Bürgeramt - Soziale Angelegenheiten der Gemeinde Ammersbek
  • Hilfe zur Orientierung im neuen Wohnumfeld;
  • Betreuung und Hilfestellung bei Alltagsfragen (Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“);
  • Begleitung bei Behörden-Angelegenheiten; Klärung von Anliegen
  • Vermittlung von weiteren Beratungsangeboten, insbesondere migrationsspezifischer Beratung;
  • Vermittlung zu Angeboten für die sprachliche, schulische und berufliche Eingliederung;
  • Vermittlung zu Freizeitangeboten;
  • Hilfestellung bei der gesundheitlichen Versorgung; Organisation/ Begleitung zu Arztbesuchen nach Bedarf

Sie bringen idealerweise mit:

  • Erfahrung in der Flüchtlingsbetreuung
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Arabisch)
  • soziale und Interkulturelle Kompetenz, Team- und Empathiefähigkeit
  • Führerschein, Mobilität und die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz eines  rivatfahrzeugs

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem interkulturellen Team
  • kollegiale Beratung 
  •  Supervision

Weitere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung gibt Frau Jennifer Risch-Kühn 04531/127910. Wir berücksichtigen Bewerbungen schwerbehinderter Menschen im Rahmen der Regelung des SGB IX bei gleicher Eignung.


Kontakt

Logo

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Plön-Segeberg GmbH/ Migrationssozialarbeit
Hagenstraße 15
23843 Bad Oldesloe
Deutschland
http://www.diakonie-ps.de

Frau Jennifer Risch-Kühn

  • 04531 12790 04531 12790
  • E-Mail schreiben

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerben

Datenschutz­bestimmungen

Zurück